Unternehmen

Hinter den Kulissen - André Pohlmann

Wie ist dein Motto?

„In der ruhe liegt die Kraft“ und „Weniger ist mehr“

Warum Oldenburger?

Weil es etwas einzigartiges und Besonderes ist. Die Kollegen, der Zusammenhalt und der großartige Teamspirit, der uns immer beflügelt, die Qualität und die Anforderungen des Kunden zu treffen.

Was magst du bei deiner täglichen Arbeit am liebsten?

Die Vielfalt von den zu organisierenden Arbeiten rund um die Konstruktion mit dem Team. In ruhigen Momenten auch selbst noch mal Zeichnungen zu öffnen und zu konstruieren. 

Wie findest du einen Ausgleich zur täglichen Arbeit?

Am besten beim Sport oder bei handwerklichen Tätigkeiten.

Was ist das spannendste Gebäude, in dem du jemals warst?

Das Bauhaus und die Meisterhaussiedlung in Dessau. Eigentlich war es aber die einfache Holzhütte in der Wildnis im hohen Norden von Canada. Weit entfernt von Straßen und er Zivilisation. Viele Seen, kein Strom, kein laufendes Wasser, ein Holzofen und ein Klavier. Eine unbeschreibliche Erfahrung, wenn man im heutigen Zeitalter das meiste besitzt.

Welches ist das beste Buch, das du je gelesen hast?

Es gibt für mich so viele gute Bücher, für mich gibt es nicht das eine Buch.
Kurze Antworten auf große Fragen, Machtbeben oder auch das vor Kurzem erst gelesene Ziel.

Wann bist du zum letzten Mal auf einen Baum geklettert?

Im Frühjahr 21 um zwei Bäume zu beschneiden. 

Welche Reiseziele möchtest du als nächstes verfolgen?

Wenn es die Pandemie entspannt zulässt, die kroatische Küste und das adriatische Meer für einen Segeltörn. Mexiko, Canada, speziell die Westküste um Freunde zu besuchen.

Aktuelle News

Unternehmen
Hinter den Kulissen - Philipp Haakmann
Unternehmen
Hinter den Kulissen - Luka Hildebrand
Yacht
ACREW
Unternehmen
Leidenschaft trifft Perfektion
Alle

Ganz nah dran

Oldenburger inside

Wood works.

Essentiell für unsere Arbeit ist es, sich mit Materialien vertraut zu machen: ihre Schwächen zu kennen, ihre Eigenschaften und Stärken sichtbar zu machen, sie in neuen Zusammenhängen zu zeigen und Wirkung entfalten zu lassen.

Bei allem Fortschritt ist dabei der kreative Umgang mit dem ursprünglichen Werkstoff Holz immer noch eine Königsdisziplin, die uns wegen ihrer ästhetischen und funktionalen Möglichkeiten nach wie vor fasziniert. Hier an höchsten Maßstäben gemessen zu werden, ist uns deshalb immer wieder eine besondere Freude.

Unternehmen